italiano english français deutsch Facebook

Stage Monte Rosa


Intensives viertägiges Programm zur Erkundung des Monte Rosa-Massivs durch Besteigen von 5 seiner 4000 Stufen und zum Erlernen der "Cramponnage" -Technik, der Rettungsmanöver und des sicheren Seilführens auf dem Gletscher.

Programm
Tag 1: Treffen mit dem Reiseleiter an der Kasse der Einrichtungen in loc. Staffal um 14.30 Uhr, Ansicht der Materialien und Aufstieg mit den Aufzügen zum Bettaforca-Hügel (2700 m). Abfahrt zu Fuß mit dem Ziel der Quintino Sella Hütte (3585 m), die in ca. 3 ½ Stunden zu Fuß erreicht werden kann. Abendessen und Übernachtung.
Tag 2: Abfahrt im Morgengrauen und Ankunft in ca. 3,5 Stunden in Punta Castore (4226 m). Halten Sie an, um Fotos vom Gipfel zu machen, und kehren Sie zum Mittagessen in die Quintino Sella-Hütte zurück.
Am Nachmittag gehen wir auf den Gletscher, um eine Selbstrettungsstunde zu absolvieren, in der wir erklären, wie man ein Hebezeug herstellt, um einen Gefährten zu bergen, der in eine Gletscherspalte gefallen ist. Es werden auch Themen behandelt, die die Methoden zum Binden von Seilen, das Fortschreiten des Seils auf schneebedeckten Bergrücken und Gletschern betreffen. Abendessen und Übernachtung in der ref. Quintino Sella.
Tag 3: Überquerung der Lyskamm-Nase (4100 m) am Fuße der Südwand des Lyskamms. Diese Route ist Teil des historischen Skitourenrennen "Mezzalama Trophy". Nachdem Sie den Naso passiert haben, steigen Sie auf das darunter liegende Plateau hinunter, um den Cristo delle Vette zu besteigen, der sich auf dem Balmenhorn (4167 m) befindet - Lunchpaket. Am Nachmittag erreichen wir die Regina Margherita Hütte (4554 m), die höchste Schutzhütte Europas. Abendessen und Übernachtung.
Tag 4: Nachdem Sie einen der schönsten und eindrucksvollsten Sonnenaufgänge der Welt bewundert haben, verlassen Sie die Schutzhütte und steigen zum nahe gelegenen Punta Zumstein (4561 m) auf. Gehen Sie dann durch den Colle del Lys hinunter und erklimmen Sie die letzten 4.000 der Etappe, die Pyramide Vincent (4215 m). Abstieg in die Mantova-Hütte zum Mittagessen und zur eingehenden Analyse der am 2. Tag behandelten Themen.
Rückkehr nach Staffal gegen 16:30 Uhr.

Schwierigkeit: von F nach PD - Gletscherausflüge und Gratpassagen. Aufgrund der Dauer des Praktikums ist eine gute körperliche Verfassung erforderlich.
 
Voraussichtliche Termine:
6-7-8-9 Juli 2020 / 13-14-15-16 Juli 2020 / 17-18-19-20 August 2020
Abweichende Termine sind vorab zu vereinbaren.

Preise:
4er Gruppe: 520,00 € pro Teilnehmer
Gruppe von 3 Personen: 620,00 € pro Teilnehmer
Gruppe von 2 Personen: 920,00 € pro Teilnehmer

Die Tour wird mit mindestens 2 Teilnehmern bestätigt. Maximale Anzahl: 4.
Im Falle einer vorgefertigten Gruppe können die Daten angepasst werden.

INFORMAZIONI E CONTATTI


Info and Reservations:

+39 347 589 8120 

E-mail: info@guidemonterosa.info  

 

Open office:

From 1st July 2020 

 

If not present in the office, we are available by email or by phone  

 

 

Office GUIDE ALPINE GRESSONEY MONTEROSA loc. Tache

(square of the Church and Town Hall) Gressoney La Trinité

 
 

Società delle Guide di Gressoney

P.IVA 00450900071    
C.F. 81008330078